Skip to main content

Modul – Kostenrechnung

Erfolgreiches Produktkosten- und Ertragsmanagement

Eine konsistente interne Kosten- und Leistungsrechnung bildet die elementare Basis für die Planung und Steuerung des Unternehmenserfolgs. Erst durch vollständige Transparenz der Kostenentstehung und -verursachung in der Wertschöpfungskette wird der Unternehmenserfolg mess- und steuerbar.

Das CC 3.0 Modul Kostenrechnung bildet dazu alle Funktionen der modernen operativen und strategischen Kostenrechnung, für ein erfolgreiches Kostenmanagement, ab.

Es macht Potenziale zur Kosten- und Ertragsoptimierung ab der Produktkonzeptionierung transparent und schafft damit die Basis, um Ergebnisverbesserungen systematisch und nachhaltig über die gesamte Wertschöpfungskette umzusetzen. Für die Lebenszykluskalkulation im Produktentstehungsprozess ist das Modul mit einer Produktdatenmanagement-Funktion ausgestattet.

  • Kostenartenrechnung
  • Kostenstellenrechnung
  • Interne Leistungsverrechnung
  • BAB
  • Maschinenstundensatzrechnung
  • Gemeinkostenzuschlagsatzrechnung
  • Voll- und Teilkostenrechnung
  • Activity Based Costing
  • Produktkostenkalkulation
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Erfolgsrechnung
  • Wirtschaftlichkeitsrechnung
  • Plan-Ist Vergleiche
  • Simulation
  • Business Intelligence und Reporting

    Mit CC 3.0 Kostenrechnung lassen sich Produktkosten und -erträge effizient und transparent planen und steuern.

    Die Funktionalität aus Produkt-Kalkulation und Produkt-Data Management ermöglicht eine konsistente Planung und Steuerung von Produktkosten und -eigenschaften vom Produktentwicklungsprozess bis zum Produktionsende in einem integrierten Softwaresystem.

    Proaktives Kostenmanagement mit der ORAGO System-Software beschränkt sich nicht auf einzelne Unternehmensbereiche. Mit der Einbindung von Produktentwicklung, Produktion, Vertrieb, Controlling, Einkauf und Lieferanten im Rahmen der Supply Chain, lässt sich die gesamte Wertschöpfungskette des Unternehmens abbilden.

    Durch eine vorausschauende, strategische Planung und Steuerung der Produktkosten, -werte und -erträge, steigern Sie die Rentabilität Ihrer Produkte.

    • Erträge und Renditen erhöhen: Kosten-und Wertetreiber werden schlüssig und zusammenhängend in der Wertschöpfungskette identifiziert
    • Rentabler investieren: aussagekräftige Daten der Investitionsrechnung zur Kapitalrendite bilden eine sichere Entscheidungsbasis für neue Investitionen
    • Erfolgreicher akquirieren: Produktkosten und -preise werden schneller, präziser und sicherer kalkuliert
    • Zeit sparen und Ressourcen schonen: Kalkulations-, Analyse- und Berichtsfunktionen sind automatisiert und sofort verfügbar