Skip to main content

Modul – Produktkostenmanagement

Nachhaltige Kostenoptimierung im gesamten Produktlebenszyklus

Entscheidungen über die Annahme neuer Aufträge, in neue Produktentwicklungen und Investitionen haben eine langfristige Auswirkung auf den Unternehmenserfolg. Zur vollständigen Bewertung der damit verbundenen Chancen und Risiken, ist CC 3.0 PCM mit umfassenden Funktionen des modernen, strategischen Kostenmanagements ausgestattet.

PCM ist eine Datenbank basierte Software, mit der Sie Medienbrüche, wie sie bei der Kalkulation mit Excel-Tabellen üblich sind, sicher vermeiden. Dennoch werden Sie die Flexibilität die Excel bietet, wegen der hohen Benutzerfreundlichkeit von PCM nicht vermissen.

Die Einsatzgebiete sind Produktkostenkalkulation und -Analyse, Produktlebenszykluskalkulation, entwicklungsbegleitende Kalkulation, Angebotskalkulation, Nachkalkulation, Investitionsrechnung, Business Case Kalkulation und Benchmark-Costing.

Mit der leistungsfähigen Softwaretechnik von ORAGO CC 3.0 werden Sie die Produktivität, Sicherheit und Transparenz Ihrer Produktkostenkalkulation signifikant steigern.

Marktchancen konsequent zu nutzen erfordert eine schnelle Reaktion auf Kundenbedürfnisse. Unsere Produktkostenkalkulation-Software lässt Sie Kosten und Angebote in kurzer Zeit, sicher kalkulieren.

Dazu ist sie mit automatischen Funktionen ausgestattet, die dem Kalkulator Kalkulationsdaten und -parameter ad hoc bereitstellen.

Intuitive Work-Flows und eine flexibel gestaltbare Benutzeroberfläche machen einen produktiven, effizienten Kalkulationsprozess möglich.

Die präzise Bewertung von Markt- oder Zielpreisen schafft die klare Unterteilung in Chance oder Risiko. Das Kalkulationsschema von CC 3.0 basiert auf zeitgemäßen Kostenrechnungsprozessen, die den Anforderungen der heutigen, komplexen industriellen Wertschöpfungsprozesse gerecht werden.

Unsere Softwaretechnik vermeidet Datenredundanzen sicher. Sie prüft die Vollständigkeit der Kalkulationsparameter und informiert den User über die Plausibilität der Kalkulationsergebnisse.

Die Präzision der ermittelten Kosten, Renditen und Preise, gibt Ihnen Sicherheit im Akquisitionsprozess, lässt Sie Kosten- und Wertetreiber pro-aktiv ab der Produktentwicklung ermitteln und lässt Sie rentabel in neue Prozesse und Anlagen investieren.

Mit CC 3.0 identifizieren Sie Potenziale zur Kostenreduzierung und Produktivitätssteigerung in der Wertschöpfungskette Ihrer Lieferanten, plausibel und nachvollziehbar.

  • Produktkostenkalkulation und -Analyse
  • Kalkulation mit Benchmark-Kostensätzen
  • Product Data Management
  • Wirtschaftlichkeits- und Investitionsrechnung
  • Produktlebenszykluskalkulation
  • entwicklungsbegleitende Kalkulation
  • Angebotskalkulation, Nachkalkulation
  • Investitionsrechnung
  • Business Case Kalkulation
  • Präzise Kostenkalkulationen und -analysen
  • Identifikation von Potenzialen zur Kostenreduzierung und Produktivitätssteigerung
  • Plausible Zielkostenkalkulationen

Unsere Produktkostenkalkulation-Software lässt sich zur Kalkulation aller industriell gefertigten Produkte einsetzen.

Branchen:

  • Automobilindustrie
  • Maschinenbau
  • Elektrotechnik
  • Medizintechnik
  • Holzverarbeitung u.v.w.